Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Sie sind hier:
.

Nachruf: Professor Dr.-Ing. habil. Dr.-Ing. E.h. Dr. h.c. Friedrich-Wilhelm Bach

Kurz vor der Vollendung seines 70. Lebensjahres ist Professor Friedrich-Wilhelm Bach, der ehemalige Leiter des Instituts für Werkstoffkunde der Leibniz Universität Hannover, am 18. August 2014 nach langer Krankheit verstorben.

Professor Bach begann nach seinem Studium der Fachrichtung Werkstofftechnik an der Technischen Universität Hannover 1972 seine akademische Laufbahn zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Werkstoffkunde, dann als ObFW-Bacheringenieur des Institutes und wurde 1987 an der Universität Hannover zum außerplanmäßigen Professor ernannt. Im Jahr 1997 wurde er an den Lehrstuhl für Werkstofftechnologie der Universität Dortmund berufen. 2001 kehrte er als Professor und geschäftsführender Leiter an das Institut für Werkstoffkunde zurück und übernahm zudem die kommissarische Leitung des Institutes für Kerntechnik und Zerstörungsfreie Prüfverfahren.

Professor Bach war viele Jahre als Gutachter für die Deutsche Forschungsgemeinschaft und die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ tätig. 2004 wurde er in das DFG-Fachkollegium „Werkstofftechnik“ gewählt. Im Rahmen der Industriellen Gemeinschaftsforschung arbeitete das Institut für Werkstoffkunde unter seiner Leitung in verschiedenen Projekten mit der EFB zusammen.

Für seinen Einsatz und sein Engagement für die Materialwissenschaft und Werkstofftechnik wurde ihm 2006 das Verdienstkreuz am Bande verliehen. 2007 wurde er Ehrenmitglied der Akademie der Wissenschaften der Hochschulen der Ukraine; im April 2009 wurde ihm die Ehrendoktorwürde (Dr. h.c.) durch den Fachbereich der Produktionstechnik der Universität Bremen und im Mai 2009 die Ehrendoktorwürde (Dr.-Ing. E.h.) durch die Fakultät Mathematik/Informatik und Maschinenbau der Technischen Universität Clausthal verliehen. Als Zeichen der besonderen Wertschätzung seiner erfolgreichen wissenschaftlichen Arbeit wurde er im Jahr 2012 zum Niedersachsenprofessor berufen.


 

.

xxnoxx_zaehler