Arbeitskreis Hybride Strukturen (Blech und Kunststoff)

.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Definition der hier betrachteten hybriden Strukturen:
    Bleche kombiniert mit Kunststoffen (thermo-, duroplastisch) in flüssiger (z.B. umspritzt) oder fester Form ohne oder mit Füllstoffen (Fasern oder andere, z.B. CFK,GFK, textilverstärkte Kunststoffe, Organoblech)
  • Verarbeitung von Verbund-Strukturen (Blech und Kunststoff)
  • Mischbauweise in Verfahrenskombination
  • Leichtbaustrukturen
  • Fertigungsanlagen und -einrichtungen
  • Trennen, Schneiden, Stanzen, Lochen
  • Umformtechnik
  • Spritzgießtechnik
  • Verbindungen innerhalb der hybriden Struktur; integrative Fügetechnik
  • Technische Voraussetzungen zur Verbindung der Struktur mit angrenzenden Bauteilen
  • Integrative Produktion und Verarbeitung
  • andere Verfahren
  • Oberflächen, Veredlung, Haftvermittler
  • Spezifische(r) Werkzeugtechnik, Formenbau
  • Spezifische Vorprodukte und Halbzeuge
  • Hybride Bauteile
  • Festigkeit, Crashverhalten
  • Simulation
  • Korrosion
  • Arbeitssicherheit, Umweltverträglichkeit
  • Trenntechnologien (Recycling)

 Protokolle, Projektanmeldungen, Präsentationen und Formulare
finden Sie im Mitgliederbereich dieser Website.

Bitte rechts oben einloggen


.

xxnoxx_zaehler