Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Sie sind hier:
.

IMA Materialforschung und Anwendungstechnik GmbH

IMA Materialforschung und Anwendungstechnik GmbH
Wilhelmine-Reichard-Ring 4
D-01109 Dresden
Tel.: 0351 8837-322
Fax: 0351 8804313
ima@ima-dresden.de
www.ima-dresden.de


Das Unternehmen

Die IMA Materialforschung und Anwendungstechnik GmbH führt technisch-wissenschaftliche Dienst- und Forschungsleistungen auf den Gebieten der Werkstoff-, Bauteil- und Erzeugnisprüfung bzw. -begutachtung durch.

Es werden praxisorientierte Aufgaben zur Werkstoffforschung, zur Berechnung, Prüfung und Qualitätssicherung von Werkstoffen, Bauteilen und Erzeugnissen, zur Werkstoffeinsatzberatung und zum Verschleißschutz für die Luft- und Raumfahrttechnik, den Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau, den Straßen- und Schienenfahrzeugbau, die Kunststoffindustrie, die Eisen- und Stahlindustrie und den Stahl- und Leichtmetallbau bearbeitet.

Produkte / Dienstleistungen:

Test und Berechnung

  • Experimentelle Festigkeitsnachweise
  • Luftfahrtstrukturtests
  • Schwingungsprüfungen
  • Schwingungsmessungen an Bauwerken
  • Statische und dynamische Berechnungen (FEM)
  • Software für den Festigkeitsnachweis für Maschinenbauteile nach FKM-Richtlinie
  • Beanspruchungsmessungen und -analysen
  • Diagnose zur Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen

Metalle

  • Abnahme- und Zulassungsprüfungen
  • Bruchmechanische Prüfungen
  • Ermüdungsprüfungen
  • Crashprüfungen
  • Reibung und Verschleiß
  • Zerstörungsfreie Prüfungen
  • Schadenfallanalytik
  • Medizinprodukteprüfungen

Kunststoffe

  • Eigenschaftsermittlung an Kunststoffen und Kunststofferzeugnissen
  • Prüf-, überwachungs- und Zertifizierungsstelle für Bauprodukte aus Kunststoffen (PÜZ)
  • Prüfstelle für Kunststoffrohre
  • Permeationsprüfungen an Kunststoff-Kraftstoff-Tanks
  • Werkstoff- und Technologieberatung zu Faserverbundkunststoffen (FKV)
  • Konstruktion und Berechnung von Bauteilen aus FVK
  • Prototypen-Fertigung von FKV-Bauteilen

Informationszentrum Werkstoffanwendung

  • Werkstoffdatenbanken und Informationssysteme
  • Entwicklung, Aufbau und Pflege von Firmendatenbanken
  • Ingenieurtechnische Werkstoffanwendungsberatung
  • Werkstoffeinsatz- und Techniktrendstudien
  • Informationsvermittlung zu Wirtschaft und Technik

Personelle und technische Ausstattung

Langjährige Erfahrungen und spezielle Fachkenntnisse von etwa 100 hochqualifizierten Mitarbeitern garantieren eine erfolgreiche  Bearbeitung auch komplexer Aufgabenstellungen. Sie werden durch eine leistungsstarke Mess-, Prüf- und Rechentechnik und ein
modernes Informationssystem unterstützt.

In der IMA GmbH Dresden wird nach deutschen und internationalen Normen und Richtlinien gearbeitet. Die Prüflabors sind akkreditiert.
Durch die Deutsche Akkreditierungssystem Prüfwesen GmbH (DAP) akkreditierten Prüflaboratorien:
DAR-Registriernummer: DAP-PL-1062.00

Durch die Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz bei Arzneimitteln und Medizinprodukten (ZLG) akkreditiertes Prüflaboratorium:
DAR-Registriernummer: ZLG-P-972.95.02


 

.

xxnoxx_zaehler