Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Sie sind hier:
.

EFB-Forschungs-Roadmap 2017

„Fügetechnik Industrie 4.0"

Die EFB-Forschungs-Roadmap „Fügetechnik Industrie 4.0", mit Schwerpunkt auf die mechanische Fügetechnik, soll Unternehmen, insbesondere KMU, als Orientierung für den technologischen Wandel dienen. Mit welchen Themen oder Entwicklungen müssen sich Unternehmen in den kommenden Jahren auseinandersetzen? Welche Themen müssen kurzfristig angegangen werden, und wie sieht die langfristig ideale „neue" Fabrik der Zukunft aus? Lassen sich bestehende Konzepte und Anlagen aufrüsten oder integrieren? Für die innovationstreibenden Unternehmen und Forschungsinstitute dient die Roadmap als Vorlage für die zielgerichtete Beantragung und Förderung von Projekten der anwendungsnahen Industrieforschung bei der EFB.

Roadmap2017

In einem mehrstufigen Verfahren haben Experten der in der EFB organisierten aktivsten Unternehmen und Institute gemeinsam ihre Visionen, Erfahrungen und Zielstellungen beigetragen. Daraus wurde ein Konsens hinsichtlich der thematischen und zeitlichen Meilensteine erarbeitet.

Was unterscheidet 4.0?

Vorangegangen sind die industriellen Revolutionen der Industrialisierung durch die Mechanisierung des Antriebs der Maschinen (1.0), der Massenproduktion durch Fließband und Elektrifizierung (2.0), sowie die Automatisierung der Maschinen mittels Einsatz von IT und Elektronik (3.0). Industrie 4.0 lässt sich nun durch die Organisierung und Steuerung des Ganzen mittels Digitalisierung, Informatisierung und Vernetzung charakterisieren. Hieraus ergibt sich die Möglichkeit aber auch Notwendigkeit zu einer dramatischen Neukonzeptionierung des industriellen Handelns von der Produktidee über die Fertigung bis zum Vertrieb.

Die Ergenisse des Worksshops finden Sie >>> hier (Sie haben keine Berechtigung zum Herunterladen.). (Mitglieder-Login erforderlich)


 

.

xxnoxx_zaehler