Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Sie sind hier:
.

Cornet

Cornet-Logo

CORNET steht für Collective Research Networking, also die Verzahnung von nationalen und regionalen Programmen der industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF). Derzeit sind an dem von der AiF koordinierten Netzwerk CORNET Ministerien und Projektträger aus 9 Ländern und Regionen beteiligt. Ziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen nationalen und regionalen Programmen für Gemeinschaftsforschung zu vertiefen. Die gesamten Ergebnisse stehen allen Unternehmen zu gleichen Bedingungen zur Verfügung.

Im Rahmen der Ausschreibungen können Projektkonsortien bestehend aus Unternehmensverbänden und Forschungseinrichtungen aus mindestens zwei beteiligten Ländern bzw. Regionen Anträge für gemeinsame Projekte der Gemeinschaftsforschung stellen. Die Förderung der Projekte erfolgt auf Basis der existierenden nationalen bzw. regionalen Fördermechanismen.

Vorteile

  • Zusammenarbeit mit ausländischen Partnern auch in kleineren Netzwerken möglich
  • Anwendung nationaler Fördermechanismen, d.h. Verfahren sind bekannt
  • geringerer Aufwand für Anträge und Förderverfahren als im EU-Verfahren
  • ein Mehr an Forschungsergebnissen durch größeres Projektbudget, Effizienz durch gemeinsame Nutzung von Ressourcen

Auf europäischer Ebene betreut die EFB verschiedene CORNET-Projekte.
Detaillierte Informationen zu den von der EFB betreuten CORNET-Projekten finden Sie auf www.cornet.efb.de

Aktuell werden bearbeitet:

HaPTec - Further qualification of machine hammer peening technology for industrial use

MILL-FSW - Support for implementation of FSW on milling machines by use of an empirical approach


 

.

xxnoxx_zaehler